Die 8 Brokate Qigong (Ba Duan Jin)


aktuell: Angebote,Kurse, Seminare !!!



neu: Qigong Lehr-DVD



auch Acht edle Übungen genannt, ist eine sehr alte traditionelle chinesische Qigong - Übung mit 8 Bewegungsmustern, die auf die Zeit der Song-Dynastie (960-1279) zurückgeht. 



Ba Duan Jin ist ein Juwel der chinesischen Gesundheitskultur und beinhaltet leichte Bewegungen, die eine beeindruckende Auswirkung auf die Gesundheit haben.

Diese Übung ist in der Bevölkerung Chinas weit verbreitet. Auf Grund der langen Geschichte gibt es zahlreiche Varianten der Brokatübungen bezüglich der Ausführung und Wirkung.

Die Acht Brokatübungen sind ruhige, fließende und langsame Bewegungen,die   der gesamte Körper (Muskel, Sehnen..) kräftigen, verbessern die Blutzirkulation und regen den Lymphfluss im gesamten Körper an.

Dadurch wird die Beweglichkeit des Übenden erweitert, die Stabilität seines Körpers gekräftigt und das allgemeine Gleichgewichtsempfinden verbessert.

   
              Baduanjin - Die 8 Brokate:

  1. "Den Himmel mit beiden Händen stützen und den Dreifachen Erwärmer regulieren."

  2. "Den Bogen spannen und auf den Adler schießen."

  3. "Die Hände einzeln heben, um die Milz und den Magen zu regulieren."

  4. "Nach hinten schauen, um pathogene Faktoren zu verjagen."

  5. "Den Kopf kreisen und den Körper senken, um das Herzfeuer zu vertreiben."

  6. "Mit beiden Händen die Füße greifen, um die Nieren und das Kreuz zu stärken."

  7. "Die Fäuste ballen und mit den Augen funkeln, um die Kraft zu stärken."

  8. "Die Fersen heben und senken, um Krankheiten zu heilen."


Qigong Lehr-DVD: hier






Qigong - Video






Tai Chi - Video




"Nur mit den Augen der anderen kann man die eigenen Fehler gut sehen."

(Chinesisches Sprichwort)